Während des Block-Kurses werden folgende Themen erarbeitet:

 

1) PÄDAGOGIK

Wege der neuen "Erlebenspädagogik", Lagermethodik, "Lager-Komposition", Chancen und Grenzen der Erlebnispädagogik.

2) PSYCHOLOGIE

Gruppendynamik, Führungsstile, Methoden der Teambildung, Psychologie der Grenzerfahrungen, Visionssuche (Hero-Quest)

3) SPORT

Ballspiele, Lagersport, Fechten (Stockfechten, Säbelfechten und Schwertkampf), Initiativspiele, Seilspiele

4) NATUR

"Natur-Erlebnispädagogik", Sinneserfahrung und Sinnesschulung, Naturpädagogik.

5) MUSIK / TANZ

Lagerlieder, Singen, Chor, Folkloretänze, Einsatzmöglichkeiten von Tänzen in der Erlebnispädagogik.

6) SPIELE

Spiele auf Ferienlagern, Freizeiten, Kooperative Abenteuerspiele, Gesellschaftsspiele, kleine Sportspiele, New Games (Spiele ohne Verlierer).

7) ZIRKUS

Akrobatik, Jonglage, Clownerie, Kostüme, Balancieren, "Zirkuspsychologie", Einsatzmöglichkeiten von Zirkuselementen in der Erlebnispädagogik.

8) KUNST / SCHAUSPIEL

LandArt, Szenische Übungen, Theatertechniken, Übungen zur Inszenierung von Theaterszenen.

9) RALLYE-SPIELE

Groß-Geländespiele, Live-Rollenspiele, Nachtspiele, Übungen zur Entwicklung neuer komplexer, mehrdimensionaler Geländespielformen.

10) OUTDOOR -TECHNIK

Spurenlesen, Feuer, Handwerk, Bauen, Knoten, Orientierung  in der "Wildnis", Seiltechniken.

 

ZERTIFIZIERUNG

An einem separaten Wochenende wird der Erlernte in Theorie und Praxis erprobt.

 Für die Zertifitzierung ist z.B. erforderich:

  • Für die 3-Wochen-Academie sind 3 Wochenendkurse und für die 6-Wochen-Acacdemie sind 4 Wochenendkurse vorgesehen.
  • Erfolgreiche Teilnahme an pädagogischen Einsätzen (Lager, Projekte....) von EOS für die Dauer von insgesamt mindestens 15 Tagen.
  • Erfolgreiche Teilnahme am Zertifikatswochenende.

 

Kurszeiten: Montag bis Donnerstag 9.30 Uhr bis 16.30 Uhr, Freitag bis 13.00 Uhr.

 

 

4 naturbilder

 

Die Begegnung mit der Natur gehört wesentlich zur Erlebnispädagogik. Aber auch hier gilt der goldene (partnerschaftliche) Mittelweg zwischen "Feindbild Natur" und "Feindbild Mensch".

 

  

labyrinth lehrgang

Wie kann die Sprache der Natur heute neu verstanden werden? Hier beenden Kursteilnehmer ihren Lehrgang mit einem eigenen Labyrinth als LandArt im Park von EOS.

.Zur Online Anmeldung