Heute leben Kinder meist in gespaltenen Welten: der Welt der Realität und der medialen Welt der Virtualität, z.B. der "World of Warcraft". Jedes durchschnittliche deutsche Kind verbringt inzwischen mehr Zeit vor dem Bildschirm als in der Schule. Dabei werden unsere Kinder aber von einer Flut von Gewaltszenen, Morden, Vergewaltigungen und Verbrechen in den Medien überschwemmt.

EOS-Ferienlager wollen hier ein Gegengewicht schaffen. So ist das Herzstück vieler Kinderfreizeiten eine Geschichte, die herausgeholt ist aus dem menschheitlichen Strom der Märchen, Sagen und Legenden. Aus diesen Quellen hoffen wir die Geschichten zu finden, die unseren Kindern im Zeitalter der Computer- und Killerspiele die erforderlichen Flügel verleihen können.

 

- Einen Artikel über die EOS-Ferienlager in den WELEDA-Nachrichten finden Sie hier.

- Erlebnisberichte finden Sie hier.

 

 

klasse1

klasse2

klasse3

klasse4

klasse5

klasse6

klasse7

klasse8

klasse9

klasse10

klasse11

klasse12