Bald kommen die Sommerferien. Freizeiten bieten Kindern und Jugendlichen nicht nur Abwechslung, sondern auch genügend Freiraum zur Entwicklung ihrer Persönlichkeit. Worauf Eltern achten können, damit Ferienfreizeiten zu einem Erlebnis werden.

Endlich ist es so weit. Am Bahnhof wird Laura von dem sechsköpfigen Betreuerteam freundlich in Empfang genommen. Schon der Weg zum Freizeitheim, einem Jagdschloss aus dem späten Mittelalter, ist spannend für die Elfj ährige. Eine Wanderung führt durch einen Wald und in einiger Entfernung sieht sie eine eigenartig vermummte Gestalt. Wer mag das wohl sein? Erwartungsvoll stehen Laura und die anderen Kinder am alten Schloss: Das Tor ist jedoch fest verschlossen. Plötzlich öffnet sich die riesige Pforte und eine seltsam gekleidete Gestalt betritt die Szene: „Edward". Hastig berichtet er, dass schon seit längerer Zeit niemand mehr in den „Sherwood Forest" gekommen sei. Denn nachdem der rachsüchtige „Sheriff von Nottingham" überall bekannt gegeben habe, dass sein „Erzfeind Robin Hood" geächtet und vogelfrei sei, haben sich die Gefährten zurückgezogen und versteckt. Gestern jedoch habe der „Sheriff " verkündet, dass er „Marianne", die Geliebte „Robin Hoods", geraubt habe und sie beim nächsten Vollmond verheiraten will. Voller Verzweiflung wendet sich „Edward" an die Gruppe der Kinder: „Vielleicht ist es ein Geschenk Gottes, dass ihr ausgerechnet jetzt aufgetaucht seid. Wäret ihr bereit, uns zu helfen, um Marianne aus den Fängen des Sheriff s zu befreien?" Wie aus einer Kehle rufen 24 Kinder voller Begeisterung „Ja!" und sichern ihre Hilfe zu.

Die Kinder schmieden zusammen mit den Betreuern Rettungspläne. Vorerst gilt es jedoch, eine Menge zu lernen. Wie man Spuren liest, Kräuter fi ndet, sich mit dem Kompass orientiert, geschickt mit Pfeil und Bogen umgeht, sich mit Stöcken und Schwertern verteidigt und auf einem stolzen Pferd reitet. Auch für Gauklereien, Zirkuskunststücke und wie ein leckeres Mahl zubereitet wird, gibt es Workshops. Zufrieden mit ihrem Plan versammeln sich die Kinder im Ritterzimmer und lauschen bei Kerzenschein gebannt der Geschichte von Robin Hood...

Den ganzen Artikel können Sie hier als PDF downloaden:

Michael Birnthaler

Weleda Kinderwelt Sommer 2008

Weleda AG 2008