ORT:

EOS-Schullandheim Allerheiligen
Wir laden Sie für diesen besonderen Tag in unser Schullandheim nach Allerheiligen ein. Dort steht uns im weitläufigen und idyllischen Gelände der ehem. Klosteranlage ein idealer Rahmen für Ihren ErlebnisTag zur Verfügung. www.eos-allerheiligen.de

Ort Ihrer Wahl
Gerne führen wir das Programm auch an Ihrer Schule oder einem Ort Ihrer Wahl durch. Bitte beachten Sie, dass je nach Entfernung ggf. zusätzliche Fahrkosten anfallen. Fragen Sie einfach nach.

 

KOSTEN:

20 Euro für einen halben Tag (4 Stunden) pro Teilnehmer
35 Euro für einen ganzen Tag (8 Stunden) pro Teilnehmer. Eine Lehrkraft ist frei.
Inklusive: ein bis drei Mitarbeiter von EOS (je nach Gruppengröße),
Beratung und Durchführung des Programms, Material, Service.
Verpflegung gesondert auf Wunsch.

 

ZEITEN:

Nach Vereinbarung.

Dauer: je nach Wunsch drei bis acht Stunden.

 

MITARBEITER:

Unsere Mitarbeiter für die ErlebnisTage sind erfahrene Pädagogen, Lehrer, Studenten, Erlebnispädagogen und andere „Profis". In unserer EOS-internen Erlebnispädagogik-Ausbildungen erhalten unsere MitarbeiterInnen eine intensive Schulung.

Zahlreiche Klassen sind von den ErlebnisTagen bereits begeistert worden. (Referenzen finden sie hier)

 

organisation et

Robin, kommen wir heute Abend noch rechtzeitig im Schullandheim an?
Gute Organisation ist bei einem ErlebnisTag alles!